Greenscreen Aufnahme

In der HWR gibt es einen Videoraum für eine professionelle Videoaufnahme. Außerdem gibt es drei verschiedenen Hintergründe (weiß, grau und grün). Der sogenannte Greenscreen wird eingesetzt um Hintergründe einzufügen. Damit eine Greenscreen Aufnahme gut wird, müssen ein paar Dinge berücksichtigt werden.

Vorbereitung und Aufbau

aufbau.JPGLegende.JPG
Kleidung:
  • faltenfrei,
  • kein grün,
  • so wenig feinmaschig und kleinkariert wie möglich (Moire-Effekt verhindern)
Beleuchtung:
  • Zuerst Greenscreen gleichmäßig ausleuchten, danach folgt Vordergrund/Motiv (Der Hintergrund muss beim entsprechenden Farbkanal der Kamera bei 55% Luminanz liegen)
  • Am besten 2 Lampen für den Greenscreen im 45° Winkel zum Hintergrund
  • Licht für Motiv steht 45° zur Kamera
  • Vor dem Filmen ohne Motiv Zebra Funktion nutzen um Überbelichtung festzustellen
Greenscreen:
  • Keine Knicke im Greenscreen
  • Motiv möglichst weit weg vom Hintergrund (mind. 1 m)
  • Proportionen beachten
  • Kein Autofokus bei Aufnahme verwenden
Topic attachments
I AttachmentSorted ascending Action Size Date Who Comment
aufbau.JPGJPG aufbau.JPG manage 25 K 07 Mar 2018 - 11:31 Main.stier  
Legende.JPGJPG Legende.JPG manage 19 K 07 Mar 2018 - 11:38 Main.stier  
Topic revision: r2 - 15 Jul 2019, cyrill
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Foswiki? Send feedback