Checkliste für die Videoaufnahme

Damit eine Veranstaltung oder Person erfolgreich gefilmt wird, müssen verschiedene Dinge beachtet werden. Die folgende Checkliste soll Sie in Ihrem Vorhaben unterstützen.

Vorab prüfen

  • Kameras aufladen
  • Ausreichend Platz auf SD-Karten
  • Batterien in allen Mikros überprüfen
  • Bei neuem Raum Gegebenheiten vor Ort prüfen (Lichtverhältnisse, Bildausschnitt, …)
  • Mit DozentIn Ablauf und Struktur absprechen (wie viele Sprecher, Pausen, Diskussionen, etc.

Material mitnehmen

  • 2 Kameras (+ SD-Karten) und ggf. Ladekabel
  • 2 Kamerastative
  • 3 Scheinwerfer + 3 Stative
  • 1 (bei zwei SprecherInnen 2) Funkmikro(s) + Empfänger
  • 1 Mikrofon + 1 Mikrofonstativ für Aufnahmen der Zuhörer
  • 2 Kopfhörer
  • Verteilersteckdosen, Ersatzbatterien
  • Presenter, wenn nötig
  • Pflanze(n), wenn nötig
  • weißes Blatt Papier (Weißabgleich)

Vor der Aufname

  • Positionen der SprecherInnen absprechen
  • IMMER Weißabgleich machen!
  • Shutter/Blende an Präsentation anpassen (zurzeit nutzen wir Canon 1/120, JVC 1/25) -->vermeidet Flackern im Bild
  • Funkmikro(s) an Kamera 1, statisches Mikro an Kamera 2 anschließen
  • Alle Mikros anschalten und an jeweiligem Sprecher testen, dB-Ausschlag ca. bei 10, Tonqualität und Lautstärke mit Kopfhörer überprüfen (an beiden Kameras)
  • Tagesaktuelle Lichtverhältnisse und Position des Sprechers überprüfen (sitzt er vorwiegend, steht er?), Beleuchtungsinstallation muss daran angepasst werden, nicht umgekehrt!
  • Vorher Verwantwortlichkeiten kommunizieren (wer filmt die totale/normal, nah)

Während der Aufnahme

  • An jeder Kamera Ton überprüfen mit Kopfhörer, nicht nur den dB-Ausschlag ansehen, mit Rädchen vorsichtig gegenregulieren wenn Sprecher zu leise oder laut spricht
  • Bei 2 Funkmikros: Falls über längere Zeit nur 1 Sprecher spricht (z.B. Vortrag alleine), Funkmikro vom 2. Sprecher ausschalten!
  • Immer Ton von allen Kameras aufnehmen (wenn kein zusätzliches Mikro da ist, dann das interne Kameramikro nutzen)
  • An jeder Kamera das Bild überprüfen
  • Bei Änderung der Lichtverhältnisse oder der Position des Sprechers muss die Beleuchtung ggf. neu ausgerichtet werden à wenn möglich in der Pause!
    Das gilt auch für Bildeinstellungen an der Kamera, nur in Notfällen während der Aufnahme ändern (z.B. bei Flackern)

This topic: ELearning > WebHome > Mitarbeiter > ChecklisteVideoproduktion
Topic revision: 20 May 2019, cyrill
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Foswiki? Send feedback